Honorar

Preise für Stuttgart und Hamburg:

Bitte beachten Sie: Ich nehme mir stets ausreichend Zeit für mein Gegenüber und mag es nicht bei Terminen gehetzt zu sein. Neben meiner Praxis für Sexualtherapie bin ich zusätzlich auch noch im Rahmen von mehreren Ehrenamtstätigkeiten, z.B. für den BesD e.V. tätig. Das sorgt dafür, dass ich mich sehr gut organisieren muss und nur so viel tun kann wie es möglich ist.

Deshalb sollten Sie sich in jedem Falle darauf einstellen, dass Sie rechtzeitig im voraus planen und das es zu Wartezeiten kommen kann.

Aus diesen Gründen und da ich keine Studioräume mehr habe, biete ich für Fremde „momentan“ keine BDSM-Sessions mehr an. Darüber hinaus können Sexalassistenzen und Massagen nur noch bei Ihnen zu Hause oder in einem von Ihnen gebuchten Hotel stattfinden.

Sollten wir uns noch nicht persönlich kennen, sollten Sie sich darauf einstellen, dass Sie im Vorfeld eine Anzahlung leisten müssen.

Beratung/Therapie:

EUR 100,-/50 Minuten 

Sessions und Massagen:

nur ab 1 Stunde Buchungsdauer möglich:

EUR 250,-/ca. 60 Minuten 

EUR 350,-/1,5 Stunden 

EUR 450,-/2 Stunden 

Jeweils zuzüglich der Kosten für die Miete der Location, sowie eine An- und eine Abfahrtspauschale von jeweils 25€ im Raum Stuttgart.

Bei Massagen und Sessions gibt es, unabhängig von der vereinbarten Sessionzeit,  jeweils zusätzlich kostenlos Zeit für ein Vor- und Nachgespräch in Ruhe, sowie ggf. Zeit für eine Dusche. 

Preise für Hamburg und Berlin:

EUR 150,- / 30 Minuten

EUR 200,-/45 Minuten

EUR 250,- / 1 Stunde

EUR 380,- / 1,5 Stunden

EUR 450,- / 2 Stunden 

Bei Massagen und Sessions gibt es, unabhängig von der vereinbarten Sessionzeit,  jeweils Zeit für ein Vor- und Nachgespräch, sowie ggf. Zeit für eine Dusche. 

Übernachtungen 20 – 8 Uhr morgens 

EUR 1000,- 

Zuzüglich Kosten für die Miete der Location, Kosten für Essen und Getränke

Und bitte haben Sie grundsätzlich etwas Geduld:

Ich nehme mit stets ausreichend Zeit für mein Gegenüber und mag es nicht dabei gehetzt zu sein. Neben der Praxis arbeiten ich zusätzlich auch noch im Rahmen von Ehrenamtstätigkeiten, z.B. für den BesD e.V. Das sorgt dafür, dass ich mich sehr gut organisieren muss und nur so viel tun kann wie es möglich ist. Deshalb sollten Sie sich in jedem Falle darauf einstellen, dass Sie rechtzeitig im voraus planen spontane Treffen sind schier leider nicht mehr möglich.

Ich freue mich über ihre Kontakaufnahme

daria@daria-onier.de